Chor im Fokus

Sängerlust Oberweissach 1923 e. V.

Adventskonzert 2018 mit der Stubenmusik Althütte in der katholischen Kirche Unterweissach
(Foto: Vereinsarchiv)

fb.me/Saengerlust.Oberweissach

Baden-Württembergischer Sängerbund e. V.

Wer gerne singt, kann das selbstverständlich alleine zu Hause in der Badewanne tun. Mehr Spaß macht es mit anderen zusammen in einem Chor, wo alle einen ähnlichen Musikstil lieben und wo es eine Chorleiterin oder einen Chorleiter gibt, die oder der den Spaß am Singen zu einem harmonischen Zusammenklang und am Ende sogar zu dem Erfolgserlebnis eines Auftritts vor Publikum führt.

Und so, wie sich Musikliebhaber zu Chören zusammenschließen, weil es gemeinsam besser klingt und besser klappt, schließen sich Chöre zu einem Chorverband wie dem Baden-Württembergischen Sängerbund zusammen, um gemeinsame Angelegenheiten gemeinsam zu organisieren. Das kann zum Beispiel die Suche nach Zuschussmöglichkeiten für besondere Konzerte sein, Hilfe bei der Suche nach einem fachkundigen Chorleiter, Weiterbildungsveranstaltungen oder kleinere und große Festivals für Amateurchöre. Oder es können bundesweite Themen sein wie Versicherungen für Chöre und besondere Vereinbarungen mit der GEMA, die es Amateurchören erlauben, bekannte und aktuelle Stücke zu singen, ohne Probleme mit den Urheberrechten zu bekommen.

Der Baden-Württembergische Sängerbund (bwsb) hat eine lange Tradition als Dachverband für Amateurchöre ganz unterschiedlicher Arten. Entstanden in der Arbeiterbewegung sind in ihm bis heute traditionsreiche Chorvereine organisiert, gemeinsam mit einer stark zunehmenden Anzahl junger Chöre mit neuen musikalischen Ideen. Mögen Sie Volksmusik? Mögen Sie Jazz? Sie lieben Streifzüge durch klassisches Reportoire? All das und noch viel mehr ist vertreten in den Vereinen des bwsb.

Der bwsb ist einer von drei Chorverbänden in Baden-Württemberg - der kleinste und damit auch der intimste, was das Kennenlernen unter den Vereinen leichter macht. Über den Landesmusikverband (LMV) kooperiert der bwsb mit anderen Musikvereinen im Land. Und für die bundesweiten Angelegenheiten der Amateurmusik vertritt der bwsb seine Mitglieder im bundesweiten Dachverband, dem Deutschen Chorverband (DCV) in Berlin.

Der bwsb beging 2020 sein 75-jähriges Jubiläum. Corona hat leider ein paar Aktivitäten im Jubiläumsjahr verhindert. Vom DCV wurde dem bwsb zum Jubiäum diese Ehrenurkunde übersandt. 

Aktuelle Infos

Alles Gute und Frieden für die Ukraine!

      

 

 

„Es gibt keinen Weg zum Frieden. Der Frieden ist der Weg.“ (Mahatma Gandhi)

Am 24.02.2022 - erfolgte der erste Angriff Russlands auf das Nachbarland Ukraine. Seitdem haben unzählige Menschen aus der Ukraine ihre Heimat verloren.

Allen Menschen, die –  egal, wo auf der Welt – vor Krieg und Unterdrückung fliehen müssen, wünscht der bwsb, dass sie den Weg zum Frieden finden und bald ohne Angst leben können. Besonders ihnen, aber auch allen anderen Menschen, wünscht der bwsb alles Gute!

Start Amateurmusikfonds

Auf Beschluss des Deutschen Bundestages stehen für den Amateurmusikfonds in diesem Jahr insgesamt und zunächst einmalig 5 Mio. EUR bereit. Der von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) geförderte Amateurmusikfonds des Bundesmusikverbands Chor & Orchester (BMCO) richtet sich an Chöre, Orchester, Bands und Musikvereine, Kirchenmusikensembles sowie Organisationen aus dem Amateurmusikbereich.

Gefördert werden in der zentralen Säule des Fonds, der Projektförderung, herausgehobene und bemerkenswerte Einzelprojekte mit lokaler, regionaler oder bundesweiter Wirksamkeit, die die Leistungsfähigkeit der Amateurmusikszene weitreichender sichtbar machen. Dadurch sollen besondere künstlerische Impulse entstehen sowie neue Methoden und Ideen für die amateurmusikalische Arbeit vermittelt werden, die zukunftsweisend für die gesamte Amateurmusikszene sind.

Für die Projektförderung antragsberechtigt sind gemeinnützige aktive Amateurmusikensembles, deren Träger, Kirchengemeinden oder Bands sowie andere Organisationen der Amateurmusik (Trägerschaft gem. Satzung) für regionale Projekte sowie Kreis-, Landes- oder Bundesverbände oder andere Organisationen der Amateurmusik für überregionale Projekte.
 
Projekte von Ensembles oder deren Träger können für lokale Projekte eine Förderung von mindestens 2.500 EUR bis maximal 10.000 EUR erhalten. Projekte, die überregional bzw. bundesweit (z.B. durch Kreis-, Landes- oder Bundesverbände) wirken, können eine Förderung von 10.000 EUR bis grundsätzlich höchstens 75.000 EUR erhalten.
 
Eine Antragstellung kann bis zum 10. Oktober 2023 erfolgen.

Projektbeginn:  ab 01.01.2024;
Projektende:     bis 15.10.2024.

Beratung und Antragstellung:

Alle Informationen zur Ausschreibung (wie die FAQ’s und der Link zur Antragstellung) stehen unter www.bundesmusikverband.de/amateurmusikfonds zur Verfügung.

Interessierte Ensembles können sich wie folgt an den BMCO wenden:

  •  Telefonische Beratung: +49 (0)30 60 98 07 81 – 35
     
    (Telefonzeiten: Mo – Do: 09.00 – 16.00 Uhr; Freitag: 09.00 – 15.00 Uhr)
  •  Per E-Mail an: amf@bundesmusikverband.de
bwsb-Mitgliederversammlung vom 22. April 2023 in Forst (bei Bruchsal) - Ausblick auf 2024

Die bwsb-Mitgliederversammlung fand am Samstag, 22. April 2023, 14 Uhr im Jägerhaus Forst, Schwanenstraße 24, 76694 Forst, statt. Gastgeber war der Gospelchor Forst.

Gewählt in den bwsb-Vorstand wurden:

  • Britta von Ehrenkrook als 2. Vorsitzende (Wiederwahl)
  • Damir Brajlovic als 1. Kassier  (Wiederwahl)
  • Gabriela Winterer neu als Schriftführerin (für ein Jahr)

Wahl Beisitzer:innen:

  • Silke Heinkel, Klaus Heinrich, Rainer Klüting, Jochen Kühner (jeweils Wiederwahl)
  • Peter Unterberg neu

Weiterhin vakant:

Termin der nächsten bwsb-Mitgliederversammlung:  Samstag, 13. April 2024, 14 Uhr in der Alten Strickfabrik Weissach, Bahnhofstraße 36, 71287 Weissach.
Gastegebender Verein: StrudelbachChöre Weissach und Flacht.

Wir suchen für 2024 eine:n Schriftführer:in sowie Jugendbeauftragte:n und Medien- und Pressereferent:in

Haltet bitte nach Kandidat:innen Ausschau, die den kleinen aber feinen bwsb auch künftig lebendig halten.

Nehmt/nehmen Sie gerne Kontakt mit der 1. Vorsitzenden auf unter: info@bw-saengerbund.de oder unter 0172 8097303.

Aufhebung der Verordnung ... gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) zum 1. März 2023

Die Landesregierung hat die Aufhebung der Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) zum 1. März 2023 beschlossen. Damit treten zugleich auch weitere Ressortverordnungen außer Kraft.

 https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Impulsprogramm 'Kultur nach Corona' des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Gefördert im Impulsprogramm 'Kultur nach Corona' des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Für das bwsb-Projekt "Gemeinsam Stimmt's!...Während und nach Corona gemeinsam singen" erhielt der bwsb zur Anschaffung von CO2-Messgeräten, Luftfiltern und Veranstaltungstechnik eine Förderung. An dieser Stelle Dankeschön!

TRANSPARENZREGISTER: Amateurmusikverbände begrüßen Erleichterungen für gemeinnützige Vereine

Die Eintragung in das Transparenzregister soll für Vereine zukünftig automatisch erfolgen. Ab dem Jahr 2024 ist kein Antrag für die Gebührenbefreiung mehr notwendig. Für 2021-2023 greift ein vereinfachtes Verfahren.

Die seit 2017 bestehende Beitragspflicht für die Verwaltung des Transparenzregisters, von denen viele Vereine erst kürzlich durch erstmaligen Versand einer Rechnung für die vergangenen Jahre erfuhren, wird verändert. Der Deutsche Bundestag beschloss in seiner gestrigen Sitzung am 10. Juni, das umstrittene Transparenzregister anzupassen.

Lesen Sie bitte die Pressemitteilung des BMCO vom 11.06.2021.

Informationen zur EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO; seit 25.05.2018 in Kraft)

Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie gilt europaweit für alle, die personenbezogene Daten - u. a. im Verein - verarbeiten.  Da Vereine ebenfalls beim Datenschutz - so wie Unternehmen - verpflichtet sind, finden Sie nachfolgend einen Link zum Deutschen  Chorverband mit wichtigen Informationen: Link zum Deutschen Chorverband

Weitere Dokumente:  
Hinweise zur Datenverarbeitung ;  
Antragsformular auf Mitgliedschaft im bwsb  (beschreibbares PDF-Dokument)
       

Archiv